DEUTSCHLAND | Thüringen

 

Aktuelles / regionale News

Arbeitsprogramm 2018-2020 für die Societal Challenge 5 veröffentlicht

earth_pixbay_PIRO4D

Die EU-Kommission hat heute in Brüssel die offizielle Veröffentlichung des neuen Arbeitsprogramms für die SC5 verkündet. Daraus geht hervor, was sie in den nächsten drei Jahren in den Themen "Klimaschutz, Umwelt, Ressourceneffizienz und Rohstoffe" mit ca. 1 Milliarde EURO fördern wird.

Das Arbeitsprogramm beinhaltet zwei zentrale Calls. Der Call"Building a low-carbon, climate resilient future: climate action in support of the Paris Agreement" umfasst die Themen:

  • Decarbonisation
  • Climate adaptation, impacts and services
  • Inter-relations between climate change, biodiversity and ecosystem services
  • The Cryosphere
  • Knowledge gaps 

Der Call "Greening the economy in line with the Sustainable Development Goals (SDGs)" enthält Ausschreibungen zu:

  • Connecting economic and environmental gains – the circular economy
  • Raw materials
  • Water for our environment, economy and society
  • Innovating cities for sustainability and resilience
  • Protecting and leveraging the value of our natural and cultural assets: Earth observation; Nature-based solutions, disaster risk reduction and natural capital accounting; Heritage alive

Die geförderten Projekten sollen einen Beitrag zu den Sustainable Development Goals (SDGs) der Vereinten Nationen leisten und die Ziele des Pariser Klimaabkommens von 2015 unterstützen.

Folgende Fristen sind für die Ausschreibungen in 2018 relevant:

  • 27.02.2018: 1. Stufe der zweistufigen Verfahren (Kurzanträge) und einstufige Verfahren (Vollanträge)
  • 04.09.2018: 2. Stufe der zweistufigen Verfahren (Vollanträge)

Das Team der NKS Umwelt unterstützt Sie von der ersten Einordnung Ihrer Projektidee in die Logik des Arbeitsprogramms bis zur Einreichung Ihres Antrags.

Das Arbeitsprogramm der SC5 finden Sie hier.

Quelle: Newsletter der NKS Umwelt vom 27.10.2017 I NKS Umwelt

Datum

Kategorie

Thüringen Lokalnachrichten

Soziale Medien