DEUTSCHLAND | Thüringen

 

H2020-Kooperationsbörse zu Next Generation Internet-Aufrufen

Themen: VR/AR; Artificial Intelligence; Language Technologies; Media, Social Media; Interactive Technologies; IoT; Digital Learning; ...

Internationale Kooperationsbörse und Plenarsitzung zu den HORIZON 2020-Auschreibungen "Next Generation Internet (NGI)". NGI ist eine Schlüsselpriorität im H2020 IKT-Arbeitsprogramm 2018-2020, welche ein humanzentrierteres Internet zur Unterstützung europäischer Werte, wie Offenheit, grenzüberschreitende Zusammenarbeit, Dezentralisierung, Inklusivität, Transparenz und Schutz der Privatsphäre gewährleisten soll.

Warum teilnehmen?

  • Präsentieren, diskutieren und entwickeln Sie neue Projektideen auf internationaler Ebene
  • Finden Sie Partner für den Aufbau eines geeigneten Projektkonsortiums für die Teilnahme an den neuen H2020-, FTI- und Eurostars-Anrufen
  • Erwerben Sie neue grenzüberschreitende Kontakte und initiieren Sie Kooperationen
  • Erstellen Sie hochwertige Partnerschaften
  • Treffen Sie potenzielle Partner für NGI-Ausschreibungen 2018 oder andese Teilaktivitäten (Ausschreibungen, Preise, Gutscheine), die von einigen ausgewählten NGI ausgeschrieben werden.


Wer sollte teilnehmen?

Vertreter von Unternehmen, Universitäten und Forschungseinrichtungen weltweit, die im Bereich IKT tätig sind (siehe Themen) und Interesse daran haben, neue Projektideen zu teilen und Kooperationspartner zu finden.


Themen

  • VR/AR
  • Artificial Intelligence
  • Language Technologies
  • Media, Social Media
  • Interactive Technologies
  • IoT
  • Digital Learning
  • ...

Weitere Informationen sowie die Anmeldung bis 15. Januar 2018 unter: www.ngi-matchmaking-event.b2match.io

Weitere NGI-Veranstaltungen finden Sie hier: www.ngi.eu/events

Datum

Ort

Imaginove

Pavillon 52, 52 Quai Rambaud

69002 Lyon

Frankreich

https://goo.gl/maps/Xtv1GkDQRyR2

Kosten

114 € (inkl. MwSt)

Kontakt

Ines Lauth

lauth@stift-thueringen.de

+49 (0)361 789 23 15

Soziale Medien