DEUTSCHLAND | Thüringen

 
Kooperationspartner finden
Kooperationspartner finden

Wir stehen Unternehmen zur Seite

Wir unterstützen Sie auf ihrem Weg in internationale Märkte und Projekte und bieten Ihnen auf regionaler Ebene praktische und kostenfreie Unterstützung bei der Entwicklung und Verwertung von Innovationen, beim Zugang zu EU-Fördermitteln und bei der Anbahnung von Geschäfts-, Technologie- und Projektpartnerschaften in Europa und darüber hinaus.

Beachten Sie auch die aktuellen NACHRICHTEN ganz unten auf dieser Seite!

Unser Angebot für Sie:

 

Das Enterprise Europe Network ist mit über 600 Kontaktstellen in mehr als 60 Ländern das weltweit größte Beratungs- und Kooperationsvermittlungs-Netzwerk für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU).

Nutzen Sie unsere Erfahrungen und das weltweite Netzwerk!


 

Aktuelle Nachrichten

BMWi-Umfrage zur den Auswirkungen des Corona-Virus

|   Thüringen Lokalnachrichten

Umfrage des BMWi zu den Auswirkungen der Pandemie auf F&E&I-Aktivitäten | Die aktuelle Ausnahmesituation beeinflusst vielleicht auch Sie und Unternehmen in Ihrem Netzwerk sowie aktuelle wie geplante Aktivitäten in Forschung, Entwicklung und Innovation. Welche Schwierigkeiten behindern sie gerade? Was brauchen sie? Welche Lösungsansätze beschäftigen sie? Die Umfrage ist geöffnet bis zum 30. April!

Die COVID-19-Pandemie hat zurzeit große Auswirkungen auf die gesamte volkswirtschaftliche Entwicklung in unserem Land. Diese Ausnahmesituation beeinflusst vielleicht auch Sie und Unternehmen in Ihrem Netzwerk sowie aktuelle wie geplante Aktivitäten in Forschung, Entwicklung und Innovation. Welche Schwierigkeiten behindern sie gerade? Was brauchen sie? Welche Lösungsansätze beschäftigen sie? Die bestehenden Förderprogramme und -initiativen des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) sind "von der Idee zum Markterfolg" auf unterschiedliche Herausforderungen sowie die verschiedenen Phasen des Innovationsprozesses zugeschnitten. Damit das BMWi Unternehmen auch in der derzeitigen Ausnahmesituation angemessen bei Forschungs-, Entwicklungs- und Innovationsaktivitäten unterstützen kann, bitten wir um Ihre Mithilfe.
 
Die Umfrage ist bis Donnerstag, 30. April 2020 geöffnet und dauert maximal 10 Minuten. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an transferinitiative@vdi.de.

>>zur Umfrage