DEUTSCHLAND | Thüringen

 
Kooperationspartner finden
Kooperationspartner finden

Wir stehen Unternehmen zur Seite

Wir unterstützen Sie auf ihrem Weg in internationale Märkte und Projekte und bieten Ihnen auf regionaler Ebene praktische und kostenfreie Unterstützung bei der Entwicklung und Verwertung von Innovationen, beim Zugang zu EU-Fördermitteln und bei der Anbahnung von Geschäfts-, Technologie- und Projektpartnerschaften in Europa und darüber hinaus.

Beachten Sie auch die aktuellen NACHRICHTEN ganz unten auf dieser Seite!

Unser Angebot für Sie:

 

Das Enterprise Europe Network ist mit über 600 Kontaktstellen in mehr als 60 Ländern das weltweit größte Beratungs- und Kooperationsvermittlungs-Netzwerk für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU).

Nutzen Sie unsere Erfahrungen und das weltweite Netzwerk!


 

Aktuelle Nachrichten

Internationalisierung JETZT - 5 gute Gründe

Created by Marina Henniger | |   Thüringen Lokalnachrichten

Warum gerade jetzt die Zeit ist, an die Internationalisierung ihres innovativen Produktes/ Projektes/ Unternehmen zu denken - wir geben Ihnen gleich fünf gute Gründe

1. EU-Förderprogramme:
Ab Januar 2021 startet die neue Förderperiode für folgende EU-Förderprogramme: Horizon Europe, Erasmus+, LIFE, COSME und EUROSTARS. Es lohnt sich jedenfalls freie Kapazitäten im nächsten halben Jahr gezielt auf die grenzüberschreitenden Förderfonds der EU zu fokussieren. Die thematische Vielfalt der Förderprogrammen ist sehr umfangreich. Enterprise Europe Network Thüringen informiert Sie rechtzeitig über themenbezogene Informationsveranstaltungen, berät zu den passenden Förderinstrumenten und unterstützt bei der Antragstellung.


2. Internationale Kooperation mit Förderung:
Das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) fördert die Zusammenarbeit mit ausländischen Partnern sowohl im Netzwerk als auch in FuE-Projekten. Laufend wechselnde bi- und multilaterale Ausschreibungen mit über 20 Ländern. Das Enterprise Europe Network pflegt b2match Plattformen zu allen Ausschreibungen, wo Unternehmen und Forschungseinrichtungen Projektpartner finden können.


3. Virtuelle Veranstaltungen in jeder Branche:
Einen wichtigen positiven Nebeneffekt der aktuellen Situation – alle Kooperationsbörsen, Messen sowie Seminare finden online statt. Möchten Sie internationale Geschäftsbeziehungen vom Büro aus entwickeln? Unser Team findet eine passende Kooperationsplattform für Sie! Aktuell sind über 4.000 Matchmaking Events angemeldet, 500 davon werden von Deutschland aus organisiert. Die Teilnahme ist für alle Interessenten kostenfrei.


4. Fokus auf EU-Binnenmarkt:

Die aktuelle Situation führt zum Umdenken in der Auswahl der Lieferanten und zum Umbau der Lieferketten mit dem Fokus auf den EU-Binnenmarkt. Der Trend zeigt ein steigendes Interesse an Neukontakten zwischen Deutschland und Ost-Europa. Enterprise Europe Network Thüringen bietet Zugang zum EU geförderten Netzwerk mit über 5.500 Firmenprofilen mit innovativen Produkten/Services.

 

5. Sind Sie bereits international unterwegs?

Wir beantworten Ihnen Ihre Fragen rund um die Themen: EU-Binnenmarkt, EU-Recht und -Standards, Gewerbliche Schutzrechte, Öffentliches Auftragswesen

 

Sprechen Sie uns an!

12