DEUTSCHLAND | Thüringen

 
Kooperationspartner finden
Kooperationspartner finden

Wir stehen Unternehmen zur Seite

Wir unterstützen Sie auf ihrem Weg in internationale Märkte und Projekte und bieten Ihnen auf regionaler Ebene praktische und kostenfreie Unterstützung bei der Entwicklung und Verwertung von Innovationen, beim Zugang zu EU-Fördermitteln und bei der Anbahnung von Geschäfts-, Technologie- und Projektpartnerschaften in Europa und darüber hinaus.

Beachten Sie auch die aktuellen NACHRICHTEN ganz unten auf dieser Seite!

Unser Angebot für Sie:

 

Das Enterprise Europe Network ist mit über 600 Kontaktstellen in mehr als 60 Ländern das weltweit größte Beratungs- und Kooperationsvermittlungs-Netzwerk für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU).

Nutzen Sie unsere Erfahrungen und das weltweite Netzwerk!


 

Aktuelle Nachrichten

Künftige transatlantische Zusammenarbeit - bringen Sie sich in die laufenden Gespräche ein!

Created by Eva-Maria Nowak | |   Thüringen Lokalnachrichten

Auf der Konsultationsplattform des EU-USA-Handels- und Technologierates können sich auch Unternehmen in in thematischen Arbeitsgruppen zur künftigen transatlantischen Zusammenarbeit einbringen.

Am 18. Oktober 2021 hat die EU-Kommission eine Konsultationsplattform zur Gestaltung der transatlantischen Zusammenarbeit gestartet. Hier können sich deutsche Unternehmen in die laufenden Gespräche der EU mit den USA im Rahmen des EU-USA-Handels- und Technologierats (TTC) einbringen.

Dieser Handels- und Technologierat wurde auf dem EU-US-Gipfel im Juni 2021 eingerichtet und dient als Forum für die Europäische Union und die Vereinigten Staaten zur Koordinierung von Ansätzen in wichtigen globalen Handels-, Wirtschafts- und Technologiefragen und zur Vertiefung der transatlantischen Handels- und Wirtschaftsbeziehungen auf der Grundlage gemeinsamer demokratischer Werte.

Futurium ( https://futurium.ec.europa.eu/en/EU-US-TTC ) ist der virtuelle Raum für Unternehmen, Behörden, Innovatoren, Forscher, die Zivilgesellschaft und politische Entscheidungsträger, die die Diskussionen im Handels- und Technologierat der EU und der USA gemeinsam gestalten.

In 10 Arbeitsgruppen zu Themen wie Technologiestandards, Datenverwaltung, IKT-Sicherheit, saubere Technologien, Exportkontrolle können sich Unternehmen beteiligen.

Link zur Registrierung und Mitarbeit

Regelmäßige Updates zu handelspolitischen Entwicklungen weltweit enthält der DIHK-Newsletter TradeNews

 

 

12