DEUTSCHLAND | Thüringen

 
Kooperationspartner finden
Kooperationspartner finden

Wir stehen Unternehmen zur Seite

Wir unterstützen Sie auf ihrem Weg in internationale Märkte und Projekte und bieten Ihnen auf regionaler Ebene praktische und kostenfreie Unterstützung bei der Entwicklung und Verwertung von Innovationen, beim Zugang zu EU-Fördermitteln und bei der Anbahnung von Geschäfts-, Technologie- und Projektpartnerschaften in Europa und darüber hinaus.

Beachten Sie auch die aktuellen NACHRICHTEN ganz unten auf dieser Seite!

Unser Angebot für Sie:

 

Das Enterprise Europe Network ist mit über 600 Kontaktstellen in mehr als 60 Ländern das weltweit größte Beratungs- und Kooperationsvermittlungs-Netzwerk für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU).

Nutzen Sie unsere Erfahrungen und das weltweite Netzwerk!


 

Aktuelle Nachrichten

EU-Industrietage 2022

|   Thüringen Lokalnachrichten

Die EU-Industrietage 2022 finden vom 8. bis 11. Februar 2022 in Brüssel statt.

Die EU-Industrietage sind Europas jährliches Highlight, bei dem industrielle Vorreiter, laufende industriepolitische Diskussionen und die Verbesserung der Wissensbasis der europäischen Industrie im Mittelpunkt stehen. Sie sind die wichtigste Plattform, um die Herausforderungen der Industrie zu erörtern und im Rahmen eines umfassenden Dialogs mit einem breiten Spektrum von Interessengruppen gemeinsam Chancen und politische Antworten zu entwickeln.

Sie dient als Grundlage für industriepolitische Maßnahmen auf europäischer, nationaler, regionaler und lokaler Ebene und sorgt für Kohärenz in der europäischen Industrie, um Arbeitsplätze, Wachstum und Innovation in Europa zu schaffen.

Februar 2022 in Brüssel statt. Die Ausgabe 2022 wird Diskussionen über die grünen und digitalen Wege der industriellen Ökosysteme anregen, um die Widerstandsfähigkeit von EU-Unternehmen und KMU zu stärken. Im Einklang mit dem Vorschlag der Kommission, das Jahr 2022 zum Europäischen Jahr der Jugend zu machen, werden Diskussionen darüber stattfinden, wie die junge Generation die Zukunft der EU-Industrie gestalten kann.

Anmeldung: EUSurvey - Survey (europa.eu)

12