DEUTSCHLAND | Thüringen

 
Kooperationspartner finden
Kooperationspartner finden

Aktuelles / regionale News

BMBF-Förderung zur Unterstützung der deutschen Koordination von Projektanträgen in Horizont Europa

|   Thüringen Lokalnachrichten

Das BMBF hat eine neue Förderrichtlinie zur Unterstützung der Anbahnung von Verbundvorhaben in Horizont Europa veröffentlicht.

Die Maßnahme richtet sich an deutsche Akteure (Hochschulen, Forschungseinrichtungen, Kommunen und KMU), die in koordinierender Funktion ein Verbundprojekt zu einer Ausschreibung in einem thematischen Cluster des Bereichs „Globale Herausforderungen und industrielle Wettbewerbsfähigkeit Europas“ vorbereiten, daher auch für das Cluster „Digital, Industry and Space“.

Für Netzwerktreffen, Workshops, Personal- und Reisekosten können beim BMBF Fördermittel beantragt werden in Höhe von maximal 50.000 Euro über einen Zeitraum von maximal 12 Monaten.
Einstufige Antragseinreichung zu folgenden Fristen:  31. Januar, 31. Mai, 30. September.
Der erste Einreichtermin ist der 31.05.2021, der letzte Einreichtermin ist der 30.09.2023.

Mehr: Neue Förderrichtlinie zur Stärkung deutscher Koordinationen in Horizont Europa - EU-Büro des BMBF (eubuero.de) 

Quelle: EU Büro des BMBF

12