DEUTSCHLAND | Thüringen

 
Kooperationspartner finden
Kooperationspartner finden

Aktuelles / regionale News

Künftige transatlantische Zusammenarbeit - bringen Sie sich in die laufenden Gespräche ein!

Created by Eva-Maria Nowak | |   Thüringen Lokalnachrichten

Auf der Konsultationsplattform des EU-USA-Handels- und Technologierates können sich auch Unternehmen in in thematischen Arbeitsgruppen zur künftigen transatlantischen Zusammenarbeit einbringen.

Am 18. Oktober 2021 hat die EU-Kommission eine Konsultationsplattform zur Gestaltung der transatlantischen Zusammenarbeit gestartet. Hier können sich deutsche Unternehmen in die laufenden Gespräche der EU mit den USA im Rahmen des EU-USA-Handels- und Technologierats (TTC) einbringen.

Dieser Handels- und Technologierat wurde auf dem EU-US-Gipfel im Juni 2021 eingerichtet und dient als Forum für die Europäische Union und die Vereinigten Staaten zur Koordinierung von Ansätzen in wichtigen globalen Handels-, Wirtschafts- und Technologiefragen und zur Vertiefung der transatlantischen Handels- und Wirtschaftsbeziehungen auf der Grundlage gemeinsamer demokratischer Werte.

Futurium ( https://futurium.ec.europa.eu/en/EU-US-TTC ) ist der virtuelle Raum für Unternehmen, Behörden, Innovatoren, Forscher, die Zivilgesellschaft und politische Entscheidungsträger, die die Diskussionen im Handels- und Technologierat der EU und der USA gemeinsam gestalten.

In 10 Arbeitsgruppen zu Themen wie Technologiestandards, Datenverwaltung, IKT-Sicherheit, saubere Technologien, Exportkontrolle können sich Unternehmen beteiligen.

Link zur Registrierung und Mitarbeit

Regelmäßige Updates zu handelspolitischen Entwicklungen weltweit enthält der DIHK-Newsletter TradeNews

 

 

12