DEUTSCHLAND | Thüringen

 
Kooperationspartner finden
Kooperationspartner finden

Aktuelles / regionale News

Unternehmerreise nach Japan: Fertigungsmethoden kennenlernen

Created by Eva-Maria Nowak | |   Thüringen Lokale Veranstaltungen

Wer die eigene Wettbewerbsfähigkeit verbessern möchte, kann Impulse aus japanischen Unternehmen und Expertenrunden nutzen. Bis zum 9. Dezember nimmt das EU-Japan-Zentrum Bewerbungen für die Schulungsreise im März 2023 entgegen.

Diese fünftägige Schulung in Tokio, die vom EU-Japan-Zentrum geleitet wird, bietet eine eingehende Analyse der japanischen Fertigungsmethodik mit dem Ziel, die Wettbewerbsfähigkeit der EU-Unternehmen zu verbessern.

Reisetermin: 13.-17. März 2023
Frist für die Einreichung von Bewerbungen: 9. Dezember 2022

Zielgruppe: Personen (vorzugsweise mit ingenieurtechnischem oder wissenschaftlichem Hintergrund), die in der Lage sind, die Produktionsstrategie ihres Unternehmens zu beeinflussen, oder gleichwertige Personen.

Das Programm bietet:
- Eingehende Analyse der japanischen Fertigungsmethodik
- Vorlesungen und Seminare von Experten aus der japanischen Industrie
- Besuche im Unternehmen und in der Fabrik (Gemba) vor Ort
- Besprechungen nach dem Besuch
- und mehr

Weitere Informationen und Bewerbungsunterlagen:

https://www.eu-japan.eu/events/world-class-manufacturing-mission-II

Das EU-Japan-Zentrum ist Partner im Enterprise Europe Network und bietet seit Jahren aktuelle Informationen und branchenspezifisches Wissen zum japanischen Markt an.

12