DEUTSCHLAND | Thüringen

 

Aktuelles / regionale News

8 Mio. Euro für internationales akademisches FuI-Personal: Call im MSCA SE-Panel ist erneut geöffnet

Seit dem 12. April besteht für Unternehmen wieder die Möglichkeit, sich in Horizont 2020 um eine Förderung für internationales akademisches Forschungs- und Innovationspersonal zu bewerben.

Das „Society & Enterprise Panel“ der Individual Fellowships in den Marie-Skłodowska-Curie Maßnahmen ist hierfür mit einem Gesamtbudget von 8 Mio. Euro für 2018 ausgestattet. Bis zum 12. September können Unternehmen im aktuellen Call gemeinsam mit einem/r internationalem/r Post-Dok einen Antrag einreichen. Die Förderung umfasst bis zu 100% des Gehalts für den/die Forschende zzgl. weiterer Kosten für Training und Management für bis zu 24 Monate. Und: Die Erfolgsquote lässt sich durchaus sehen. Diese lag in den vergangenen zwei Jahren bei 36,4%  (2016) bzw. 28,4% (2017).

Leider ist diese Förderchance bei vielen KMU in Deutschland noch unbekannt. Auch größere Unternehmen sowie andere nicht-akademische Einrichtungen wie Verbände oder auch kommerzielle Forschungsinstitute können sich bewerben.
 
LINK zum Call: http://ec.europa.eu/research/participants/portal/desktop/en/opportunities/h2020/topics/msca-if-2018.html

Bitte nutzen Sie frühzeitig die kostenfreie Beratung und Unterstützung durch die NKS MSC. (Link zur Kontaktseite)

Kontakt: NKS MSC, Alexandra Pohl, T: 03067055-471, E: alexandra.pohl(at)dlr.de

Datum

Kategorie

Thüringen Lokalnachrichten

Soziale Medien