DEUTSCHLAND | Thüringen

 

Aktuelles / regionale News

Künstliche Intelligenz - Forschungsschwerpunkt in ECSEL

Bild Künstliche Intelligenz (Copyright: pixabay/geralt)

Innerhalb der aktuellen ECSEL-Ausschreibung (2018-2, RIA) wird erstmals das Thema künstliche Intelligenz für Elektroniksysteme in der Industrie 4.0 adressiert.

Dies geschieht durch ein sogenanntes "Special Topic": „Implementing AI and machine learning, to detect anomalies or similarities and to optimize parameters".

Für dieses Ausschreibungsthema werden insgesamt 10 Millionen Euro an EU-Fördergeldernund zusätzlich in etwa gleicher Höhe nationale Fördergelder der ECSEL-Teilnehmerstaaten vergeben, entsprechend einem Projektvolumen von etwa 40 Millionen Euro.

Das Einreichungsverfahren ist zweistufig. Die Deadline zur Einreichung der Projektskizze ("Project Outline" (PO)) ist der 26. April 2018 (17 MESZ), für den Vollantrag ("Full Project Proposal" (FPP)) der 20. September 2018 (17h MESZ). Zur Förderung ausgewählt wird maximal ein Verbundvorhaben.

Alle weiteren Informationen und Ansprechpartner finden Sie >> hier

Quelle: it-kompakt 06/2018 © DLR

Datum

Kategorie

Thüringen Lokalnachrichten

Soziale Medien