DEUTSCHLAND | Thüringen

 
Kooperationspartner finden
Kooperationspartner finden

Stellenausschreibung: Business Consultant für das Enterprise Europe Network Thüringen

Seit 2008 unterstützt und verbindet das Enterprise Europe Network Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen bei der Erschließung von Auslandsmärkten, der Suche nach Geschäfts- und Projektpartnern, der Beteiligung an europäischen Förderprogrammen und der Verbesserung ihrer Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit. Über 600 Business Support Organisationen innerhalb und außerhalb Europas sind mittlerweile Teil des Netzwerkes, dessen Fokus auf der Stärkung und Internationalisierung von KMU sowie deren Kooperation mit bestehenden Technologieclustern, Unternehmensnetzwerken, Forschungsinstituten und Universitäten liegt.

 

Die Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen (STIFT), Konsortialpartner des Netzwerkes in Thüringen, sucht Verstärkung für ihr engagiertes Beraterteam.


Stellenprofil:

  • Information, Beratung und Betreuung von Thüringer KMU zu den Themen Innovation, Europäische Projektförderung (insbesondere das Rahmenprogramm der EU für Forschung und Innovation HORIZON EUROPE) und Internationalisierung
  • Grenzüberschreitende Kooperationspartnervermittlung unter Nutzung der Matchmaking-Instrumente des Netzwerkes (Kooperationsbörsen und -datenbanken sowie Unternehmerreisen)
  • Durchführung von Unternehmens-Assessments mit dem Fokus auf Innovationsmanagement, Wettbewerbsfähigkeit, Nachhaltigkeit, Digitalisierung und Internationalisierung anhand DIN-zertifizierter Tools (Training wird bereitgestellt)
  • Unterstützung der Projektleitung bei anfallenden administrativen sowie organisatorischen Aufgaben (z. B. Organisation von Veranstaltungen, Mitarbeit an Projektberichten)
  • Nach Bedarf, aktive Mitgestaltung des digitalen Außenauftritts des Thüringer Netzwerkes
  • Strategische und organisatorische Weiterentwicklung des Enterprise Europe Netzwork regional, national und international


Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium oder vergleichbare Qualifikation
  • Praktische Berufserfahrung in der Beratung und proaktiven Zusammenarbeit mit Unternehmen zu den Themen Innovation, Wettbewerbsfähigkeit, Strategieentwicklung, Markterschließung, internationale Kooperation (oder vergleichbare Erfahrung bzw. Kompetenzen)
  • Digitale / soziale Medienkompetenz, IT-Affinität
  • Kommunikationsstark, eigenverantwortlich, flexibel und kundenorientiert
  • Deutsch und Englisch verhandlungssicher in Wort und Schrift
  • Sie arbeiten gern interdisziplinär und schätzen das Neue

 

Wir bieten:

  • Vielfalt. Vielseitige Einblicke in die Wirtschaft Thüringens durch persönliche Kontakte zu Unternehmern und Multiplikatoren mit aktuellen Themen, Trends und Technologien
  • Gestaltungsfreiheit. Eigenverantwortliches Arbeiten in einer dynamischen Organisation mit kurzen Entscheidungswegen und in einem engagierten Team
  • Internationalität. Durch aktive internationale Vernetzung und kulturellen Austausch im Rahmen der Netzwerkarbeit aber auch der Arbeit mit den Unternehmen der Region legen Sie einen wichtigen Grundstein für die wirtschaftliche Weiterentwicklung des Standortes Thüringen
  • Einarbeitung. Umfassende Unterstützung beim Einstieg durch das EEN-Team, die STIFT und durch Trainingsangebote des Netzwerkes
  • Vergütung in Anlehnung an TV-L

 

Zusätzliche Informationen

  • Arbeitsort ist Erfurt, mit gelegentlicher Reisetätigkeit (regional, national, international)
  • Die Stelle ist ab 01.01.2022 zu besetzen und zunächst befristet bis zum 30.06.2025 mit der Option auf Verlängerung,


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und
Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums per E-Mail (zusammengefasst in einem pdf-Dokument) bis
zum 17.10.2021
 an die Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen
(STIFT): b.schmalfuss(at)stift-thueringen.de

 

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Beate Schmalfuß unter Telefon 0361 7892324 gern zur Verfügung.

Nähere Informationen zur Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen (STIFT) sowie
zum Enterprise Europe Network unter www.stift-thueringen.de | www.een-thueringen.eu

 

Inhalt als PDF downloaden?

Praktikumsangebot

 

Das Enterprise Europe Network (EEN) Thüringen bietet fortlaufend ein dreimonatiges Praktikum im Geschäftsbereich International und Innovation|Umwelt an. Das Angebot richtet sich an Studierende der Fachrichtungen Internationale Beziehungen, Politik-, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften ab dem 4. Hochschulsemester.

Das EEN ist mit über 600 Kontaktstellen in mehr als 60 Ländern das weltweit größte Netzwerk zur Beratung und Kooperationsvermittlung für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) und Forschungseinrichtungen. Es wird von der Europäischen Kommission betreut und gefördert. Die IHK Erfurt fungiert als regionaler Host für Thüringen. Schwerpunktaufgaben sind die Anbahnung von internationalen Geschäfts- und Innovationspartnerschaften, Beratung zu EU-Recht, -Fördermitteln, Marktchancen usw.

Tätigkeitsspektrum

  • Internationale Recherchen schwerpunktmäßig zu Themen der Außenwirtschaft, der EU-Gesetzgebung und zu Förderprogrammen der EU
  • Internationale Korrespondenz und Kundenservice im Bereich internationale
    Kooperationspartnervermittlung
  • Unterstützung im Bereich Öffentlichkeitsarbeit
  • Erstellen des Newsletters EUROKONTAKTE inkl. Übersetzungen (en-de;de-en)
  • Mitarbeit bei der Organisation von Informationsveranstaltungen und internationalen
    Kooperationsbörsen

Anforderungsprofil

  • Deutsch fließend in Wort und Schrift, sehr gute Englischkenntnisse,
    weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil
  • Vertrautheit mit den gängigen Office-Anwendungen (Word, Excel, PowerPoint)
  • Interesse an der Mitarbeit in einem international tätigen Netzwerk
  • Kenntnisse über Aufbau und Funktionsweise der Europäischen Institutionen sowie
    Erfahrungen aus vorhergehenden Praktika sind von Vorteil.

 

Das Praktikum kann als Pflicht- oder freiwilliges Praktikum oder kombiniert absolviert werden.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, praktische Erfahrungen, letzte Zeugnisse, möglicher Prakttikumszeitraum) sind elektronisch zu richten an Eva-Maria Nowak.

 

Inhalt als PDF downloaden?

12