DEUTSCHLAND | Thüringen

 
Kooperationspartner finden
Kooperationspartner finden

B2B Wood Construction - Virtuelle Kooperationsbörse Holzbau

Trotz Corona bedingter Absage des bekannten Holzbau-Forums in Innsbruck finden die b2b-Gespräche virtuell statt. Nutzen Sie diese Gelegenheit, ohne Teilnahmekosten internationale Spezialisten im Holzbau und neue Produkte und Verfahren kennenzulernen.

Das Enterprise Europe Network Team bei der Wirtschaftskammer Tirol organisiert wieder eine virtuelle B2B-Kooperationsbörse Holzbau im Rahmen des 26. Internationalen Holzbau-Forums (IHF) in Innsbruck. Nutzen Sie die Gelegenheit, Gespräche mit Herstellern, Bauausführenden, Planern, Ingenieuren und öffentlichen Entscheidungsträgern im Bereich Holzbau zu führen, Geschäftspartner für Ihren Markteintritt im Ausland zu finden, Know-how auszutauschen, neue Verfahren und Produkte kennenzulernen.

Auf der Website der Veranstaltung werden Profile und Kooperationswünsche österreichischer und internationaler Teilnehmer vorgestellt. Anhand dieser Informationen können Sie auswählen, mit welchen Unternehmen Sie Gespräche führen wollen. Ein individueller Gesprächsplan wird Ihnen rechtzeitig vor der Veranstaltung zugeschickt.

Die Teilnahme an der B2B-Kooperationsbörse ist kostenlos. Die offizielle Sprache während der Gespräche ist Englisch. Bei Bedarf werden Dolmetscher zur Verfügung gestellt, bitte geben Sie uns dies vorab bekannt.

Ihr regionaler EEN-Ansprechpartner unterstützt Sie gern bei der Registierung, Profilerstellung und Auswahl der Gesprächspartner.

Kontakt: Eva-Maria Nowak, Tel. 0361 3484-401, eva-maria.nowak@erfurt.ihk.de

Datum

Kontakt

Eva-Maria Nowak

eva-maria.nowak@erfurt.ihk.de

+49 (0)361.3484-401

Soziale Medien

 

12