DEUTSCHLAND | Thüringen

 

Firmenreise "Smart textiles"

9. - 11. September 2018 | Zielregion: Zürich und St. Gallen (Schweiz) Fokus: Smart textiles, smart fibres, wearables, flexible electronics, textile sensors

Nach den erfolgreichen Firmenreisen in den Vorjahren in ausgewählte Textilregionen Europas,  wie z.B. nach Schweden, den Niederlanden, Belgien,  Österreich und Tschechien, geht es diesmal in die Schweiz.  Zielregion ist der Raum um Zürich und St. Gallen. Hier hat sich in den letzten Jahren ein Innovationscluster herausgebildet, das von den Forschungseinrichtungen ETH und EMPA geprägt wird. Aber auch zahlreiche Unternehmen bemühen sich, für smarte Textilien neue Anwendungsfelder zu erschließen.

„Wearables“ heißt das neue Schlagwort, notwendig für das „Internet der Dinge“ und Industrie 4.0. Gerade hier schlummert viel Potenzial für neue Kooperationen und gemeinsame Projekte.

9. - 11. September 2018 | Schweiz / Zürich, St. Gallen

Fokus: Smart textiles, smart fibres, wearables, flexible electronics, textile sensors

Infoblatt und detailliertes Programm

 

 

Datum

Kontakt

Elke Römhild

roemhild@stift-thueringen.de

+49 (0)361 789 23 76

Soziale Medien