DEUTSCHLAND | Thüringen

 

SEEmeet 2019

Cross-Sektorales B2B Matchmaking Event für Südosteuropa. Das Enterprise Europe Network organisiert unter der Federführung der Agentur für wirtschaftliche Entwicklung Maribor die SEEmeet 2019, das größte branchenübergreifende B2B Matchmaking Event für den südosteuropäischen Raum.

Als Teilnehmer erwarten die Organisatoren internationale Unternehmen, Institutionen und Akteure aus  aufstrebenden Wirtschaftszweigen, die sich mit aktuellen Themen wie

  • Digitalisierung,
  • Energie & Umwelt, 
  • Automatisierung und KI und 
  • zugehörigen Dienstleistungen

befassen.

Nutzen Sie die Gelegenheit und treffen Sie Ihre Projekt- und Geschäftspartner von morgen schon heute persönlich! 

Kosten:

Für die Teilnahme am Matchmaking wird eine Gebühr von 125,- EU (zzgl. MWSt.) erhoben. Darin enthalten sind

  • die Teilnahme am Eröffnungsevent mit einführenden Vorträgen
  • die Organisation von bis zu 15 bilateralen Meeting je Teilnehmer (á 25 min),
  • Verpflegung und Erfrischungsgetränke an beiden Tagen während der Meetings und ein
  • Galaempfang am Abend des 16. Oktober. 

Reise- und Unterbringungskosten werden selbst getragen. Empfehlungen finden Sie auf der Eventwebsite oder zu erfragen beim EEN Team der STIFT.

Die Registrierung ist bis 22. September 2019  geöffnet.  Die Auswahl von Meetingpartnern und das Versenden und Beantworten von Meetinganfragen ist bis 16. 10.19 möglich! Thüringer Teilnehmer unterstützen wir gern bei der Registrierung, der Reiseplanung oder beim Verfassen eines aussagekräftigen Kooperationsprofils und bei den Gesprächen vor Ort.

Zur Anmeldung gelangen Sie über diesen Link:

https://seemeet2019.matchmaking-studio.com/public/#mms 

Datum

Ort

Maribor (Slowenien)

Ulica kneza Koclja 22

2000 Maribor

Slowenien

Kontakt

Henrike Wushe

wushe@stift-thueringen.de

+49 (0)361 789 23 15

Soziale Medien