DEUTSCHLAND | Thüringen

 

Unternehmerreise zur Batibouw nach Brüssel

Fachvorträge, Besichtigungstour, b2b matchmaking auf Belgiens größter Messe für Bauen, Renovieren und Einrichten

Wer neue innovative Produkte und Verfahren für die Bauwirtschaft entdecken möchte oder selbst entwickelt hat, findet auf der größten belgischen Messe für Bauern und Renovieren ein geeignetes Forum. Deutsche Bauprodukte und Dienstleistungen sind auf dem belgischen Markt nach wie vor begehrt, darüber hinaus ist Brüssel ein geeignetes Parkett, um internationale Kontakte zu knüpfen.

Die vom Enterprise Europe Network organisierte Unternehmerreise bietet sowohl Planern, Zulieferern und Auftragnehmern als auch Produktherstellern, Dienstleistern und Forschungszentren ein kompaktes Programm mit Fachvorträgen, Diskussionsrunden, b2b-Gesprächen, Messebesuch und Besichtigung von Bauprojekten.

Themen im Vortragsprogramm

  • Nachhaltiges Produzieren und Konsumieren
  • Nachhaltige Bauprojekte und Strategien im Bausektor der Region Brüssel, Cluster ecobuild.brussels
  • Digitalisierung im Bausektor

Die internationale Kooperationsbörse b2b@batibouw2019 steht allen Fachbesuchern und Ausstellern offen. Sie schafft daher auch für Thüringer Fachbesucher vor, während und nach der Veranstaltung professionelle Online-Präsenz ihrer Kooperationswünsche und plant persönliche Gespräche im Messeareal mit den vorab ausgewählten potentiellen Partnern. Bei der Vor- und Nachbereitung sowie vor Ort können die Teilnehmer auf die inhaltliche und organisatorische Unterstützung duch das EEN-Team bauen.

Fokus der b2b-Kooperationsbörse

  • Baumaterialien
  • Wärmeenergie
  • Widerstandsfähige Architektur
  • Immobilienverwaltung
  • Technologien für die Fortbewegung
  • smarte Messgeräte und smarte Netze
  • IoT und AI-Systeme
  • Gesund leben
  • Sicherheitssysteme.

Programm

Anmeldung und weitere Informationen

 

Datum

Kontakt

Eva-Maria Nowak

em.nowak@een-thueringen.eu

+49 (0)361 3484-401

Soziale Medien